Raja Ampat Indonesiens artenreichsten Tauchgründe

Raja Ampat - das Tauchgebiet mit der wohl größen Artenvielfalt unter Wasser von allen  Tauchgründen der 'Welt.

Tauchreise Raja Ampat im Osten Indonesiens 25.April bis 8. Mai 2017

Raja Ampat gilt als eines der artenreichsten und interessantesten Tauchgebiete in Indonesien wenn nicht der Welt. Die Dichte an Leben, die Artenvielfalt und die Unberührtheit dieser Gegend sind einmalig. Fast täglich werden dort neue Arten entdeckt. Selbst verwöhnte Taucher kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus.
Bei der Reise im April 2016 hatten wir fast auf jedem zweiten Tauchgang Begegnungen mit den bizarren Wobbegong Haien. Auch den dort endemisch lebenden "Walking Shark" und andere Haie bekamen wir oft zu Gesicht. Mantas so nah dass sie nicht ganz auf das Bild der Kamera passten, Schildkröten teilweise so zahm dass sie dem Fotografen ins Objektiv schwammen, gewaltige Herden von Büffelkopf Papageienfischen, Schwärme und einzelne Exemplare von großen Barrakudas, Riesenbarsche, gewaltige Wolken von Stachelmakrelen - so dicht gedrängt dass sich der Boden darunter verdunkelte ließen uns kaum Zeit um all den kleinen fotografischen Leckerbissen Aufmerksamkeit zu schenken. Davon gibt es in Raja Ampat mehr als genug. Denen haben wir uns dann speziell bei den Nachttauchgängen gewidmet. Die Tauchbasis ist bestens organisiert. Wir haben täglich drei bis vier Tauchgänge genossen. Wer wollte konnte auch mehr tauchen. Die Tauchguides sind bestens ausgebildet und machen dem Gast das Leben sehr angenehm und leicht. Die Anfahrtszeiten zu den Tauchgängen sind kurz. Und am Hausriff kann man zu jeder Tages- und Nachtzeit ins Wasser springen.

Unser Taucher Hotel in Raja Ampat - im Westen von Papua Neu Guinea

Das Resort liegt auf einer kleinen Insel am Strand. Dahinter Dschungel. Es gibt keine Straßen, keine Mopeds, keine Disco. Dafür eine Landschaft von der man nur träumen kann. Das Resort schmückt sich mit dem so oft missbrauchten Attribut "ECO". Diesmal völlig zu Recht. Es wird kein bisschen Plastik verwendet. Selbst die Trinkflaschen im Tauchboot sind aus Aluminium, tragen den Namen des Gastes und werden wieder neu befüllt wenn sie leer sind. Die Bungalows sind auf Stelzen im flachen Wasser gebaut. Alles aus Holz, Bambus und geflochtene Blätter. Großzügig und sehr bequem. Zum Duschen hat man wenn man das will (ich will das schon) warmes Wasser im kräftigen Strahl. Deutsches Hotel- und englisches  Tauchmanagement. Alles Personal ist sehr freundlich und bemüht sich dem Gast den Aufenthalt angenehm zu machen.
Es werden Ausflüge in den umgebenden Dschungel angeboten. Oder zur sogenannten Hidden Bay wo man in die Mangroven geht oder Hornbill Vögel und Papageien beobachtet. Diese Bucht ist ein Gewirr von Kanälen und kleinen Seen die alle miteinander verbunden sind.
Eine andere Tour führt zum sogenannten FAM Island mit einer ungewöhnlich schönen Landschaft
Oder die Batanta Tour zu einem 60m hohen und 25m breiten Wasserfall, vielen Schmetterlingen und Vögeln. Auf Wunsch am Abend Vogelbeobachtungstour mit Besuch eines einheimischen Dorfes und Wanderung Diese Touren werden mit dem Boot zum jeweiligen Ort durchgeführt

Ablauf der Tauchreise Raja Ampat - Indonesien 2017

25. April Abflug von Frankfurt nach Jakarta, in Indonesien
26. April Ankunft in Jakarta, Übernachtung in Flughafennähe
27. April frühzeitiger Flug nach Sorong, Fährentransfer zum Resortm einchecken und Tauchen
28. - 8. Mail Tauchen und Landausflüge in Raja Ampatl
09. Mai Fähre nach Sorong, Flug nach Jakarta und weiter nach Frankfurt
10. Mai Ankunft in Frankfurt - Willkommen zurück in der Wirklichkeit!

Es besteht die Möglichkeit einen einwöchigen (oder längeren) Phuket Vorspann zu buchen. Mit täglich tauchen an Inseln und Riffen um Phuket und PhiPhi - Tauchsafari und Teilnahme an der größten Wasserschlacht der Welt - dem thailändischen Neujahrsfest.

 

Reisepreis für die Tauchreise nach Raja Ampat

Tauchreise Raja Ampat 15. bis 28. Aprili

3.475 Euro
Einzelzimmerzuschlag    300 Euro
8 Tauchtage á 2 Tauchgänge pro Tag     720 Euro
Non Limit Taúchen      975 Euro
Aufpreis einwöchiger Phuket Vorspann incl. Unterkunft, Frühstück, Tauchen und Tauchsafari 1.325 €
Einzelzimmerzuschlag Phuket Vorspann 175 €

Inbegriffen im Preis der Raja Ampat Tauchreise:

Alle interationalen Flüge von Frankfurt und zurück sowie inner-indonesische Flüge  Schiffspassagen Alle Flughafen- und Hoteltransfers
Unterkunft in  Doppel Bungalows im Resort in Raja Ampat Vollpension, Trinkwasser, Kaffee, Tee. Wäscheservice, Internet per WiFi, Duschgel, Zahnpasta, Handtücher, Kayak zum Erkunden der Umgebung, Zugang zu einem Computer.
Nitrox gratis für Nitrox zertifizierte Taucher. Werk ein Nitrox Brevet besitzt kann dieses am ersten Tauchtag bei mir machen.

Nicht inbegriffen: Softdrinks und Alkohol, Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Visagebühren, Flughafengebühren, Marineparkgebühren

Ausser Getränken und Trinkgeldern falln praktisch kaum Kosten an in Raja Ampat


Information und Buchung

Postanschrift: Poseidon Diving, 47/21 Moo7, Soi Namjai, Vised Road, Phuket 83130, Thailand

Email: info@poseidondiving.com Telefon: +66 081 8913969 Fax: +66 76 383 221

Home

Tauchen in Phuket Tauchsafaris Tauchkurse Abenteuer Tauchreisen
Ihre Gastgeber in Phuket Unterkünfte in Phuket Unterwasser Fotografie Links

Poseidon Diving Phuket